Tierarten

Der Mensch hat eine künstliche Einteilung der Tierwelt in Tierarten vorgenommen. Wie viele Tierarten genau existieren, kann dabei niemand so genau sagen, da immer wieder neue Tierarten entdeckt werden. Gleichzeitig sterben auch jedes Jahr Tierarten aus. Die häufigsten Schätzungen gehen aber von 13 bis 20 Millionen Arten aus. Diese beinhalten aber nicht nur Tierarten, sondern auch Pflanzenarten.

Beliebte Haustier Tierarten

Zu den beliebtesten Tierarten, die besonders von Kindern gern als Haustiere gehalten werden, gehören Katzen, Hunde, Meerschweinchen, Kaninchen und Hamster. Aber auch Wellensittiche, Schildkröten, Fische und Pferde sind äußerst populäre Tierarten und stehen in der Beliebtheitsskala ganz oben. Diese Tierarten zeichnen sich vor allem durch ihre relativ pflegeleichte Haltung aus. Bis auf Pferde können all solche Tierarten bequem mit im Haushalt leben ohne extrem viel Platz zu benötigen. Gerade für ältere Menschen und Familien mit Kindern bringt die Haltung der beliebten Tierarten viele Vorteile. Man ist nie allein und Kinder lernen schon früh Verantwortung zu übernehmen.

Betreuung für sämtliche Tierarten finden

Auch wenn die meisten Tierarten, die als Haustiere gehalten werden, pflegeleicht sind, brauchen sie dennoch eine tägliche Betreuung. Diese kann durch Beruf und Urlaubsreisen jedoch nicht immer gewährleistet werden. Deshalb sollte man sich frühzeitig Gedanken darüber machen wer die Tierbetreuung der Tierarten in der Zeit der Abwesenheit übernimmt. Besser Betreut hilft bei der Vermittlung von Tierbetreuern. Auf Betreut.ch gibt es eine ganze Reihe von CatsitternDogsittern und anderen Tierbetreuern, die für die Betreuung verschiedener Tierarten zur Verfügung stehen. Einfach ein Gesuch aufgeben oder aus den bestehenden Tierbetreuern auswählen.

 

Weitere Begriffe zum Buchstaben T: