Professional Au-pair in den USA

Ein Professional Au-pair (Kurzform von „Au-pair Mädchen” oder „Au-pair Junge”) ist eine Person, die bereits über eine pädagogische Ausbildung oder Studium sowie umfangreiche Berufserfahrungen verfügt. Für diese herausfordernde Tätigkeit kommen vor allem soziale Berufsabschlüsse wie z.B. Erzieher (m/w), Kinderpfleger (m/w), Kinderkrankenschwester oder Diplom Sozialpädagoge (m/w) in Frage.
Unterkunft und Verpflegung sind für das Professional Au-pair kostenlos. Aufgrund der bereits erfolgten fachlichen Ausbildung erhält das Professional Au-pair im Vergleich zu einem Au-pair eine höhere monatliche Vergütung. Der Aufgabenumfang unterscheidet sich jedoch nicht. Die Anzahl der Arbeitsstunden pro Woche kann bis zu 45 Stunden betragen.
Zusätzlich müssen die Professional Au-pairs kinderlos und ledig sein. Sie sind zwischen 18 und 26 Jahre alt und besitzen einen gültigen Führerschein. Ausserdem bringen Sie die Bereitschaft mit, mindestens 12 Monate für den Aufenthalt einzuplanen. Dieser kann nach Wunsch auf maximal 24 Monate verlängert werden. Bei der Vermittlung in die USA werden Nichtraucher/innen bevorzugt.

Leben eines Professional Au-pairs in den USA

Die Arbeit als Professional Au-pair ist mehr als nur eine Arbeit auf Zeit. In den USA arbeitet das Professional Au-pair in der Kinder- und Jugendbetreuung. So können die englischen Fremdsprachenkenntnisse vertieft und gemeinsam mit den Kindern neue Erfahrungen gesammelt und unbekannte Talente entdeckt und ausprobiert werden.
Die Professional Au-pairs unterstützen die Gasteltern bei der Kinderbetreuung, sie übernehmen die Begleitung der Kinder und Jugendlichen zur Schule bzw. Kindergarten oder zu Freizeitveranstaltungen und unterstützen sie bei den Hausarbeiten. Als Professional Au-pair können die bereits erworbenen pädagogischen Berufserfahrungen und das besondere Einfühlungsvermögen unter Beweis gestellt werden.
Bei kleinen Kindern beziehen sich die Aufgaben auf die Zubereitung der Mahlzeiten, das Füttern, Wickeln, Spielen und die Körperpflege. Zudem übernimmt das Professional Au-pair auch leichte Aufgaben im Haushalt und hilft bei der Erledigung der Einkäufe. Sie bilden somit eine professionelle Ergänzung zu den Eltern, die mit Hilfe des Professional Au-pairs Beruf und Familie miteinander vereinbaren können. So profitieren beide Seiten davon.

Allgemeine Voraussetzungen für ein Professional Au-pair in den USA

Das Professional Au-pair wird gefordert und auf eine besondere Art gefördert, indem die eigenen Berufserfahrungen in der Betreuung von Kindern und in der Führung eines Haushaltes eingebracht und vertieft werden.
Voraussetzung für die Arbeit als Professional Au-pair ist eine Ausbildung/Studium, dessen Fokus auf Kindererziehung oder -therapie liegt wie z.B. Erzieher/in, Ergotherapeut/in, Physiotherapeut/in, Sozialassistent/in, Kinderpfleger/in, Logopäde/in etc. oder mindestens 1 Jahr vollberufliche Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen z.B. als Au-pair Au-pair oder Nanny aufweisen können. Zudem wird erwartet, dass das Professional Au-pair bereits über gute Kenntnisse in der englischen Sprache verfügt.

Das Professional Au-pair ist bereit, für mindestens 12 Monate bei einer Gastfamilie im Ausland zu leben.

Vorteile eines Professional Au-pair Aufenthaltes

Die Arbeit eines Professional Au-pairs bietet verschiedene Möglichkeiten die Karrierechancen erheblich zu verbessern. Neben dem Erwerb von umfangreichen Auslandserfahrungen werden zudem die eigenen interpersonalen aber auch interkulturellen Kompetenzen gestärkt sowie die sprachlichen Fähigkeiten verbessert. Die angehenden pädagogischen und sozialen Fachkräfte erhöhen ihre Toleranz gegenüber Fremdem und ihre Belastungsfähigkeit in unvorhergesehenen Situationen.
Ein Aufenthalt als Professional Au-pair wirkt sich eindeutig positiv auf die eigene Persönlichkeitsentwicklung aus. Einerseits lernen sie Offenheit im Umgang mit anderen Persönlichkeiten, fremden Kulturen und Mentalitäten kennen. Andererseits entwickeln sich die Selbständigkeit und das Verantwortungsbewusstsein weiter.
Bei der Besser Betreut GmbH können sich Interessierte über einen Auslandsaufenthalt als Professional Au-pair  in verschiedenen Ländern wie den USA, der Schweiz und Österreich informieren und gemeinsam mit den sehr gut geschulten Mitarbeitern alle notwendigen Schritte einleiten.

Weitere Begriffe zum Buchstaben P: