Kinderbetreuung

Die Kinderbetreuung stellt heutzutage ein wichtiges Thema dar. Vor allem, weil viele Eltern in ihrem Beruf stark eingebunden sind, ist die richtige Kinderbetreuung ein Muss. Unter der Kinderbetreuung versteht man üblicherweise die pflegende, beaufsichtigende und erziehende Tätigkeit, die ein Erwachsener auf ein Kind ausübt.

 

Wo findet die Kinderbetreuung statt

Der Standort, an dem die Kinderbetreuung stattfindet, kann durchaus vielfältig sein. In erster Linie erfolgt die Kinderbetreuung natürlich von der Familie zu Hause. Vor einigen Jahren und auch heute noch vereinzelt ist es üblich, dass die Kinderbetreuung von einem Kindermädchen übernommen wird. Die Kindertagesbetreuung in einer Kindergrippe, einem Kindergarten oder Kindertagespflege ist zudem ebenfalls möglich, wenn das Kind älter wird und die Eltern ihrer beruflichen Tätigkeit nachgehen müssen. In einigen Fällen wird die Kinderbetreuung auch von Verwandten sichergestellt.

 

Kosten für die Kinderbetreuung

Wer sein Kind zu Hause erzieht oder aber von Verwandten erziehen lässt, wird in aller Regel keine wesentlichen Kosten zu verzeichnen haben. Die Unterbringung in einem Kindergarten oder bei einer Tagesmutter, die die Kinderbetreuung übernimmt, wenn die Eltern arbeiten gehen, ist jedoch entgeltlich. Diese Kosten können variieren. Dabei richten sich einige zudem auch an das Einkommen der Eltern.

 

Kinderbetreuung bei Betreut.ch finden

Finden Sie eine Kinderbetreuung in Zürich, Kinderbetreuung in Basel, Kinderbetreuung in Genf oder Kinderbetreuung in Bern. Geben Sie hierzu einfach die Postleitzahl Ihres Wohnortes bei Betreut.ch ein und finden auch Sie Ihren Dienstleister in Ihrer Nähe.

 

 

Weitere Begriffe zum Buchstaben K: