Babysitting

Als Babysitting wird die Tätigkeit bezeichnet, die ein Babysitter ausführt.

Vor dem Babysitting

Ein Babysitter kommt, um die Kinder zu betreuen, sei es für ein paar Stunden oder auch mal über Nacht. Wenn Eltern einen passenden Babysitter gefunden haben, ist es sehr wichtig ihm alle wichtigen Details zu erklären. Beim Babysitting muss der Babysitter wissen wo alle wichtigen Dinge im Haus sind. Zeigen Sie ihm das Telefon und wie es funktioniert, wo Essen und Trinken steht, aber auch der Erste-Hilfe-Kasten oder der Sicherungskasten können beim Babysitting wichtig für die Betreuungskraft werden.
Um das Babysitting für den Betreuer zu erleichtern, ist es sinnvoll dem Kinderbetreuer Gewohnheiten der Kinder zu beschreiben (bekommen die Kinder vor dem Einschlafen eine Geschichte vorgelesen, was essen sie gerne/nicht, ihre Lieblingsspiele usw.). Je mehr der Babysitter über die Rituale in der Familie weiß, desto mehr kann dies das Babysitting erleichtern.
Vor dem Babysitting ist es wichtig der Kinderbetreuung den groben Ablauf zu beschreiben. Wann kommen die Eltern wieder, wann gehen die Kinder ins Bett, bis wann dürfen sie zum Beispiel fernsehen, wann soll gegessen werden? Soll die Kinderbetreuung zum Beispiel auch Nachhilfe geben? Der Betreuer möchte sicherlich wissen, ob er mit den Kindern beim Babysitting auch in den Garten oder zum Spielplatz darf. Für weitere Fragen oder für den Notfall sollten die Eltern immer eine Telefonnummer von sich und von Personen angeben, die kontaktiert werden können.

Babysitting Tipps

Das wohl wichtigste beim Babysitting ist die Liebe zu Kindern und die Freude mit Ihnen Zeit zu verbringen. Babysitter müssen sich, sofern die Kinder nicht schlafen, mit den Kindern beschäftigen. Auch für das Kind ist es aufregend, dass nicht Mama und Papa bei ihnen sind. Anstatt gemeinsam vor dem Fernseher zu sitzen kann es viel Spaß machen die Lieblingsspiele heraus zu holen, gemeinsam zu basteln, im Garten zu toben oder Geschichten zu lesen – je nachdem, was das Kind gerne macht. Falls einmal schwierigere Situationen beim Babysitting auftreten, muss immer ein kühler Kopf bewahrt werden – tief durchatmen. Der Babysitter sollte auf die Kinder eingehen – ein kleines Gespräch anzufangen und über Dinge zu reden, die das Kind interessiert, schätzt jedes Kind. Beim Babysitting muss sich an die Regeln der Eltern gehalten werden. Möchten die Eltern nicht, dass das Kind an den Computer geht, dann sollte sich daran gehalten werden. Denn beim Babysitting übertragen die Eltern dem Babysitter Vertrauen und Verantwortung, was nicht missbraucht werden sollte. In vielen Städten kann für die Betreuung durch Babysitting auch ein “Babysitter-Diplom” abgelegt werden.

Den passenden Betreuer für Babysitting finden

Den richtigen Babysitter für Babysitting finden Sie direkt bei Betreut.ch – so zum Beispiel
Basel Babysitting oder Zürich Babysitting.

Auch in Deutschland sind zahlreiche Babysitter zu finden, z.B. Babysitter Berlin, Babysitter München, Babysitter Hamburg oder Babysitter Bremen werden leicht gefunden. Geben Sie Ihre Postleitzahl ein und Sie finden Babysitting direkt in Ihrer Nachbarschaft, auch in Frankfurt BabysittingBremen Babysitting oder Köln Babysitting. Sie finden deutschlandweit passende Kinderbetreuung – auch in Stuttgart BabysittingDortmund Babysitting sowie Essen Babysitting. Für noch passendere Suchergebnisse grenzen Sie Ihre Suche nach Düsseldorf BabysittingBabysitting Hannover oder Babysitting Leipzig weiter ein. Bei der Suche nach Babysitting DresdenBabysitting Nürnberg oder Babysitting Duisburg können Sie zum Beispiel nach Alter, Geschlecht oder Stundensatz eingrenzen. Wählen Sie der Suche nach Babysitting in der linken Spalte Babysitter aus und es erscheinen lediglich die als Babysitter eingetragenen Kinderbetreuer in Ihrer Umgebung. bspw. Bochum BabysittingWuppertal Babysitting oder Bielefeld Babysitting. Auch in Bonn Babysitting und in Mannheim Babysitting sind leicht auf der Plattform zu finden.

In Österreich finden Familien Angebote für Babysitter z.B. in Wien Babysitting oder in Graz Babysitting.
Weitere Begriffe zum Buchstaben B: